WISO · WESHALB · WARUM

Veränderungen und seine Auswirkungen auf das
SAMPOR-KAFFEE-BERLIN

Liebe Leser*innen dieses Beitrages, es wurde viel in den vergangenen Monaten geschrieben und keiner kann es mehr hören. In diesem kurzen Beitrag soll der gegenwärtige Stand des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN geschildert und immer die wieder auftretenden Fragen beantworten werden.

Umstrukturierung zum Fachgeschäft ohne Sitzplätze in 2020

Das SAMPOR-KAFFEE-BERLIN wurde innerhalb von 3 Monaten in ein „reines“ Kaffee-Fachgeschäft auf 34 qm „OHNE SITZPLÄTZE“ umgebaut um das Sortiment zu erweitern. Daher wurden die vorhandenen 10 Sitzplätze entfernt und kam somit gut durch den Herbst / Winter bis hin zum Frühjahr ´21.

Start am 04. Juni 2021 mit der Außengastronomie

Der Außenbereich des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN wurde später in Betrieb genommen, als es gesetzlich möglich war. Warum? Die Vorlage von Impfausweisen, Negativtests oder Genesungs-bescheinigungen vom Arzt wären eine zusätzliche Spaltung der Kundschaft / Familien gewesen, welches nicht unterstützt werden sollte. Die Terrasse wurde daher erst am 04. Juni geöffnet, seitdem reicht die Erfassung der Kontaktdaten schriftlich o. mit der LUCA APP aus.

Auswirkungen : „VOR- & NACHTEILE“

Das gewohnte Platz / Stauraum ist durch den Umbau ausgereizt und betrifft den Arbeitsplatz am Tresen und die Lagerflächen (Zubereitung u. Kühlung von Getränken). Meine Stammkunden und die stetig ansteigenden neuen Kunden BITTE ICH daher um etwas Verständnis und Geduld (Wartezeit), besonders wenn die große Terrasse geöffnet. DANKE.

Tabellarische Übersicht

DAS GEHTVORTEILE
Einzelhandel (Zubehör, Geschenkartikel) Sortimentserweiterung
Fachgeschäft (Kaffee) keine Veränderung(en)
das GEHT – MIT EINSCHRÄNKUNG(EN)NACHTEILE
Kaffeeausschank, GetränkeAngebot wurde teilweise reduziert (Lagerfläche, Aufkommen, Frequenz)
CookiesLieferschwierigkeiten & Zoll (Brexit, England)
SüßkramSchokoladen reduziert (Laden nicht klimatisiert)
Lieferungen, allgemeinWechselnde Angebote – Erhöhung der Mindestabnahme oder Bestellwert variieren stark. Nachlieferungen bis zu einem halben Jahr später …

Bei schönem Wetter stehen insgesamt 25 Sitzplätze auf der kleinen (komplett Überdacht) und großen Terrasse (Sonnenschirme, nicht bei Regen geeignet) zur Verfügung.

DAS GEHT nichtNACHTEILE
Sitzplätze im Innenraum(in 2021 – nicht mehr vorgesehen)
Kunden – WC(gesetzlich nich erforderlich)
Parkplätze, eigene(auf der Straße)
Frühstück, Kuchen(Zeit- & Platzmangel)
COVID19 (Diskussionen, Fehlverhalten)
Lieferungen, allgemeinVerzögerungen von Wochen & Monaten, unterbrochene Rohstoff-, Lieferketten & Erhöhung der Transportkosten
Gesetzliche Anforderungen werden eingehalten, warum Waren o. Artikel nicht angeboten werden haben einen Grund und können nicht beeinflusst werden.

Um diesem zu entgegen zu wirken ist der Inhaber vom SAMPOR-KAFFEE-BERLIN seit langem an der Erweiterung des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN bemüht. WANN · WIE und unter welchen Umständen, wird hoffentlich in den kommenden Wochen geklärt werden können. Die derzeitigen Probleme wie Beschaffung von Werkstoffen (Preis, Lieferzeit) und freie Termine mit Firmen (Auftragslage) sowie die Ungewissheit der weiteren Auswirkungen der
Pandemie zum Herbst, spielen natürlich mit hinein. Daher schließe ich eine Erweiterung in 2021 schon fast aus …

DANKE.

Vom Ausbruch der Pandemie bis zum heutigen Tag, erfahre ich als „Das Profil“ & Inhaber vom SAMPOR-KAFFEE-BERLIN ein enormes Maß an „SOLIDARITÄT“. Außerdem bin ich stolz das Ihr mir ein Teil eurer Zeit schenkt um die ein oder anderen guten Gespräche zu führen.

Ich freue mich auf weitere schöne Stunden im SAMPOR-KAFFEE-BERLIN .

Bleibt oder werdet wieder gesund
Euer Christian Sakowski

Zurück

2 Gedanken zu „WISO · WESHALB · WARUM

    1. DANKE. Ohne eine positive Einstellung und eine halbe Tasse voll Kaffee ;o) und die Unterstützung & Solidarität von Nachbarn, Gästen und Freunden des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN wäre dieses „Krisenmanagement“ über den Zeitraum kaum zu bewältigen. Grüße und ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.