Aktuelles vom Kaffee mit Profil

Filtermöglichkeiten:

Ostern vs. 5 Jahre „S·K·B“

„KILL YOUR DARLINGS“ statt „Geburtstagsgeschenke“

Nach mehr als 2 ‚Jahren ist nun eines gewiss. In der Ruppiner Chaussee 289 wird es KEINE Erweiterung der Geschäftsräume vom SAMPOR-KAFFEE-BERLIN geben. Aus der ehem. Mausefalle (ca. 100qm gesamte Geschäftsfläche, davon Nutzfläche ca. 60 qm – Angaben im Außenbereich sind fehlerhaft) werden jetzt Wohnungen gebaut (Umwandlung von Gewerbe in Wohnraum wird gefördert). Die ehem. Mausefalle war ein SKY-Stützpunkt, für Fußball, Spielautomaten und über 15 Jahre eine Raucherkneipe.

Warum es nicht möglich war das bestehende Geschäft um das geplante „MUSEUMS-CAFÉ“ und einem kulturellen Treffpunkt zu erweitern, zeigt das vorliegende und im Anhang befindliche Mietangebot, deren Bedingungen und Forderungen.

Dieses Angebot wäre zuzüglich der Miete, des bestehenden SAMPOR-KAFFEE-BERLIN. Hier käme eine Mietsumme in den nächsten 5 Jahren von mehr als 300.000€ für ca. 60 qm (Nutzfläche) zusammen.

Ein Umbau der Terrasse (auf eigene Kosten) machten während „CORONA“ in den Jahren´20 und `21 die kostenlose Nutzung durch den Eigentümer möglich. Hier Bilder vom „VORHER“ und „NACHHER“. Auch ein unverständlicher Grund warum die Entscheidung gegen die Erweiterung des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN gekommen ist.

Und nun?

Die große Terrasse wird in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Eine verlässliche Aussage bekommt man nicht. Rückblickend gibt es 2 Eigentümer mit insgesamt 5 verschiedenen Hausverwaltungen auf welche das Sprichwort passt: „Viele Köche verderben den Brei“.

Das Glas ist halbvoll!

Die kleine Terrasse wird wie gewohnt mit Pflanzen dekoriert sein und bis zu 10 Sitzplätzen anbieten können. Eine zusätzliche Sitzplatz – Erweiterung auf öffentlichen Straßenland wird geprüft und je nach Höhe der Bearbeitungs- und Straßenbenutzungsgebühr durch das Bezirksamt Reinickendorf umgesetzt.

Es wird nach Ostern zum Umbau des Geschäftes mit einer Neuorientierung kommen. Im Fokus zum Umbau stehen folgende Punkte:
1. Schaffung von einigen Sitzplätzen im Innenraum
2. Verkaufsfläche & Stauraum optimieren
3. Erweiterung des gastronomischen Angebots (Raus aus der Einschränkung)
Wann und über welchen Zeitraum das SAMPOR-KAFFEE-BERLIN schließt oder begrenzt öffnet, steht noch nicht fest.

Nach dem Umbau kommt es zur Anpassung der Öffnungszeiten.

Das Angebot an Süßwaren wird wie gewohnt zum Sommer heruntergefahren. Grund dafür ist, das die Räumlichkeiten nicht klimatisiert sind. Geplant ist es am Anfang (Fr.-So.) Gebäck & Kuchen anzubieten, hier finden zur Zeit Gespräche mit verschiedenen Bäckereien statt.

Ostern 2022

Die Öffnungszeiten zu den Osterfeiertagen und eventuelle Aktionen zum 5jährigen Bestehen des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN werden noch bekannt gegeben. Trotz der nur noch kleinen Terrasse, hätte ich gern diese Handvoll an Jahren, des SAMPOR-KAFFEE-BERLIN in Heiligensee mit LIVE MUSIK gefeiert.

Bleiben wir zuversichtlich und hoffnungsvoll das dieser Terror bald ein Ende hat und wir „ZUSAMMEN“ im Frieden feiern können.

DANKE.

Euer Profil vom SAMPOR-KAFFEE-BERLIN
Christian Sakowski

Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.