Maske · Mund und Nasenschutz · Schnutenpulli · Goschendeckel & Co.

Es gibt verschiedene Bezeichnungen: „Maske · Mund und Nasenschutz · Schnutenpulli · Goschendeckel & Co.“ Dieser ist seit mehreren Monaten ständiger Begleiter und es gibt eine Pflicht diesen in der Öffentlichkeit zu tragen. Aufgrund der Ignoranz dieser Maskenpflicht werden nun Kontrollen verschärft und Bußgelder verhängt.

Je kleiner die Geschäfte sind, desto wichtiger ist es die Anzahl der Personen zu begrenzen, auf Abstand zu achten und die Einhaltung der Maskenpflicht durchzusetzen.

KUNDEN DIE DIESES HYGIENEKONZEPT NICHT RESPEKTIEREN, WERDEN NICHT BEDIENT. IM HÄRTEFALL WIRD DAS HAUSRECHT DURCHGESETZT.

Am Eingang zur Terrasse gibt es wie am Eingang zum Geschäft Hinweise zum reibungslosen Ablauf und Anwendung des Hygienekonzeptes im SAMPOR-KAFFEE-BERLIN. Als besondrer Service wurde ein Handesinfektionsmittelständer aufgestellt, der kontaktlos ca. 3 ml Desinfektionsmittel in die Hand spendet. Die Tische werden nach der Nutzung gereinigt, desinfiziert und mit einem Schild „DESINFIZIERT“ gekennzeichnet.

DANKE FÜR DAS ENTGEGENGEBRACHTE VERSTÄNDNIS & BEI DER HILFE DIE GEFORDERTEN ANORDNUNGEN EINZUHALTEN UND UMZUSETZEN.

Ihr Christian Sakowski

PS:

Im September & Oktober kann es immer wieder einmal dazu führen, das im Geschäft umgebaut bzw. umstrukturiert wird – es dient als Vorbereitung für den Herbst & Winter, wenn die Terrasse nicht mehr vollflächig genutzt werden kann. Hinzu kommen teilweise auch Lieferschwierigkeiten bei den Tees, Cookies & Schokoladen …

 

Zurück